Kinder-Yoga ab 5 Jahre

Wir Menschen kommen als emotionale Wesen normalerweise mit einem hohen spirituellen Bewusstsein auf diese Welt. Dieses Bewusstsein bei Kindern zu erhalten und zu fördern bietet der Kinder-Yoga-Workshop. Er soll die Sinne der Kinder schärfen, die Bewegungsfreude fördern und den lebendigen, oft auch schon bei Kindern gestressten und nervösen Geist am Ende zur Ruhe und Entspannung bringen. Spielerisch wird Wertschätzung und Bewusstsein für den eigenen Körper, den Atem, die Lebensenergie (Prana), die uns durchströmt und für die Tiere dieser Erde als wertvolle und fühlende Mitgeschöpfe vermittelt.  Yoga-Asanas, Sonnengruß und Entspannungsreise sind eingebettet in eine Tiergeschichte.
Die Kinder sollten mindestens eine Stunde vor dem Workshop ihre letzte größere Mahlzeit eingenommen haben.

Kontakt: Felicitas Gerull, 04181/21 68 308, www.pranayoga-nordheide.de

Felicitas, die auch zertifizierte Prana-Heilerin ist, passt ihren Unterricht zum einen den Bedürfnissen der KursteilnehmerInnen an und zum anderen den Kräften des Mondes und dem Wissen des Ayurveda. Ihr Hauptanliegen ist, neben körperlicher Beweglichkeit und Stärkung tiefe Entspannung des Geistes zu erlangen, auch in Form von Yoga Nidra, energetisches und yogisches Wissen zu vermitteln und die einzelnen YogaschülerInnen in ihrer spirituelle Entwicklung zu begleiten und voranzubringen.  Der Sonnengruß am Anfang und eine gesungene Körperreise am Ende sind feste Bestandteile des Unterrichts. Sie unterrichtet auch mit Freude Schwangere sowie Kinder mit und ohne Eltern.