Nice to meet you! Mysore Intro

DIE traditionelle Unterrichtsmethode, in der eigentlich jeder Yogastil gelehrt wurde ist 1:1-Unterricht. Leider sind Einzelstunden heute oft nur ein Luxus, den sich nicht jede/r leisten kann. Doch es gibt eine Möglichkeit Yoga in seiner ursprünglichen Weise zu erlernen. ASHTANGA YOGA MYSORE STYLE. Wie genau und warum das funktioniert, was dein Vorteil ist und wo du den bezahlbaren Luxus bekommst erfährst du in diesem Workshop in Theorie und Praxis.

Diana Pohland ist AshtangaYogalehrerin, Babyyogalehrerin, Pilatestrainerin, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, Betriebswirtin & Inhaberin von YOGA ÜBEN

Kontakt: 0173 911 3976, namaste(at)yoga-ueben.com, Web: www.yoga-üben.com

..ist die einzige Yogaschule für traditionelles Ashtanga Vinyasa Yoga in Hamburgs Süden! Bei uns gibt es keine Massenabfertigung. Yoga ganz ohne Schnick-Schnack und trendige Musik, traditionell unterrichtet mit viel Ruhe und Achtsamkeit. Es steht die persönliche und vertrauensvolle Beziehung zwischen Lehrer/in und Schüler/in im Vordergrund. Es spielt keine Rolle, wie alt, wie beweglich oder wie entspannt du bist. Du suchst einen alltagstauglichen Weg um regelmäßig Yoga zu praktizieren? Wir helfen dir dabei!

Kundalini Yoga

Das ganzheitliche „Yoga der Bewusstheit“
Kundalini Yoga stammt aus Nordindien und hat eine jahrhundertelange Tradition. Es wurde erstmals 1968 durch Yogi Bhajan in den Westen gebracht. Es ist ein wirkungsvolles Yogasystem, das neben Körper- und Meditationsübungen auch Heiltechniken wie Satnam Rasayan, yogische Massage, Ernährungs- und Lebensführungslehren des Ayurveda sowie yogische Lebensweisen umfasst. Der umfassende Wissensschatz des Kundalini Yoga beinhaltet unter anderem die Kampfkunst Gatka, die Großgruppenmeditation Weisses Tantra sowie spezielles Yoga zur Geburtsvorbereitung. 

Kundalini Yoga wird auch das „Yoga der Bewusstheit“ genannt.
Es ist ideal für Menschen, die mitten im Leben stehen, denn es hilft, den täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und besonnen zu begegnen. Das Ziel dieser umfassenden Selbstschulung ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch Haltung und Bewegung, Konzentration, Fokussierung und Meditation, bewusste Atemführung und Klang (Mantra).
 Die Kundalini ist eine ruhende Kraft an der Basis der Wirbelsäule, welche die Gegensätzlichkeit von Körper und Geist überbrücken kann. Sie wird durch Yoga allmählich erweckt und führt zu höherer Bewusstheit. Continue reading „Kundalini Yoga“

Yoga tanzen

Eine wohltuende Aufwärmphase aus Dehnung und Kräftigung bereitet dich und deinen Körper auf den folgenden Yogatanz vor.
 Allgemein bekannte Yogapositionen bilden die Basis der Choreografie. Zur Musik werden die Haltungen nicht nur gehalten – sie zerfallen auch, bauen sich wieder auf, wiederholen oder verändern ihre Form, sind ruhig, wild, schnell oder langsam. Freiräume für deine eigene Bewegungskreativität werden mit eingebaut.
Die spannende Verbindung von Yoga und Tanz bietet vielseitige Möglichkeiten, sich zu bewegen! Ich freue mich darauf, mit dir zusammen Yoga zu tanzen.

Imke Hornack ist staatlich geprüfte Tanzpädagogin & Yogalehrerin & Inhaberin Bewegungsraum Moorburg, Kontakt: 01711512651, imkehornack@gmail.com, http://bewegungsraum-moorburg.de/

Der Bewegungsraum Moorburg liegt im Herzen der Süderelbe, in Hamburg Moorburg. Wir haben ein breit gefächertes Angebot für Kinder und Erwachsene. Von Tanz, über Gymnastik, Ashtanga Yoga Mysore Style, Kundaliniyoga und Kinderyoga, Vinyasa Flow, Yin Yoga, Familienyoga, Capoeira bis hin zu einer Vielfalt von Workshops und Events.